Ein E-Bike / Pedelec hat einen Elektromotor mit max. 250 Watt welcher den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt.

Danach muss der E-Bikefahrer seine Muskelkraft nutzen, denn bei 25 km/h schaltet der Elektromotor ab.

Was bemerkenswert ist ein gesunder Mensch schafft eine Dauerleistung von rund 80 bis 100 Watt.

Die Motorleistung ist in Stufen zuschaltbar, je nach Bedarf.

Ein E-Bike / Pedelec ist keine Zulassung oder Versicherung notwendig.

Alledings; für E-Bikes mit einer Anfahrhilfe bis 6 km/h benötigen Sie eine Mofa-Prüfungsbescheinigung, wenn SIe nach dem 1. April 1965 geboren sind.